Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Standortsitzung

Montag, 02.12.2019, #pädagogInnenbildungNEU

Start ins neue Studienjahr! - Neuigkeiten aus den Steuergruppensitzungen am Standort

Eines der Kernthemen der Sitzungen am 19.10.19 und 12.11.19 war der Erfahrungsaustausch zum Start des Masterstudiums Lehramt Sekundarstufe Allgemeinbildung, das mit 1.10.19 im EVSO in Kraft getreten ist.

Zur bevorstehenden Lehrplanung für das Studienjahr 2020/21 fand ein Austausch zu den bisherigen Erfahrungswerten der Institutionen zum Prozess statt. Im Rahmen einer Strategiesitzung Ende Jänner 2020 werden in der Kooperation gemeinsame Rahmenbedingungen und Kriterien zur Vereinfachung des Abstimmungsprozesses festgelegt.

 

Aufgrund von Rückfragen einiger Lehrenden, wurde sowohl in der Standortsitzung als auch in der Steuergruppensitzung im EVSO nochmals thematisiert und festgehalten, dass im Masterstudium die fachdidaktische Begleitlehrveranstaltung zu den PPS 4 parallel zum Praktikum zu absolvieren ist. Nur im Falle eines mangelnden Angebots ist es möglich, Praktikum und Begleitlehrveranstaltung nacheinander zu absolvieren.

Der am Standort von der Pädagogischen Hochschule Steiermark, der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Graz und der Universität Graz gemeinsam eingerichtete Hochschullehrgang Ethik ist mit 50 TeilnehmerInnen gut angelaufen. Dieser Hochschullehrgang bietet eine Zusatzqualifikation für bereits aktiv im Dienst stehende AHS- und BMHS-LehrerInnen, mit abgeschlossenem universitärem Lehramtsstudium und mindestens dreijähriger Berufserfahrung.

Zentrum für PädagogInnenbildung

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.