Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Auf der Zielgeraden!

#pädagogInnenbildungNEU

Foto: Pixabay.com

Das überarbeitete Bachelorcurriculum für das Lehramtsstudium Sekundarstufe Allgemeinbildung wartet auf seine Genehmigung

Es ist soweit! Am 3. April 2017 wurde das überarbeitete Bachelorcurriculum an der Uni Graz, wie auch an allen anderen Institutionen des EVSO, zur Genehmigung eingereicht.

Hauptgrund der diesjährigen Überarbeitung war die Novelle des Universitätsgesetzes, die nun eine Absolvierung von 8-20 EC im Rahmen der Studieneingangs- und Orientierungsphase für alle Bachelorstudierenden des ersten Semesters vorschreibt.

Aus diesem Grund wurde für jedes Unterrichtsfach bzw. jede Spezialisierung, ergänzend zu den bereits festgelegten BWG Lehrveranstaltungen, eine LV mit mindestens 2 EC als STEOP definiert. Auch studienorganisatorisch notwendige Adaptierungen wurden vorgenommen, die insbesondere Änderungen hinsichtlich der Studierbarkeit betrafen.

Nicht zuletzt erfolgten auch Anpassungen im Lehrveranstaltungsangebot innerhalb einzelner Unterrichtsfächer, um das Curriculum entsprechend der für den Zeitraum 2016-18 bewilligten HRS-Mittel umzusetzen.

Schlussendlich wurden in Ergänzung zum Curriculum auch die an der Uni Graz gültigen Äquivalenzen für die Unterrichtsfächer des auslaufenden Diplomstudiums auf das neue Bachelorstudium angepasst.

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Comments (0)

No comments found!

Write new comment