Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Aufnahmeverfahren für Lehramtsstudien 2019

Dienstag, 26.02.2019, #pädagogInnenbildungNEU

Am 1. März 2019, 9:00 Uhr ist es soweit - die Registrierungsfrist für das Aufnahmeverfahren für Lehramtsstudien startet für die StudienwerberInnen elf verschiedener österreichischer Universitäten und Pädagogischen Hochschulen.

Die Registrierung ist bis 15. Mai auf der Anmeldeplattform www.zulassunglehramt.at für das Studienjahr 2019/20 möglich.

Das einheitliche modular aufgebaute Aufnahmeverfahren, das 2014 federführend von der Universität Graz gemeinsam mit den KooperationspartnerInnen entwickelt wurde, wird bereits zum sechsten Mal durchgeführt. Beim Aufnahmeverfahren werden ein Online Self-Assessment und ein computerbasierter Eignungstest eingesetzt. Je nach künftigem Lehramtsstudium ist im Rahmen des allgemeinen Aufnahmeverfahrens zusätzlich ein Face-to-Face-Assessment zu absolvieren.

Im Zuge der Registrierung ist ein persönliches Benutzerkonto anzulegen, ein Online-Self-Assessment zu durchlaufen, einer von acht angebotenen Prüfungsorten mit terminlich passendem Terminfenster für den computerbasierten Eignungstest zu wählen und zum Abschluss ein Kostenbeitrag (50 Euro) einzubezahlen. Mit dem Erhalt der Registrierungsbestätigung ist die Teilnahme am Verfahren möglich.

Die ersten Partnereinrichtungen starten bereits Ende Mai mit ihren Tests. Die Prüfungsdurchgänge an der Universität Graz für das Bachelorstudium Lehramt Sekundarstufe Allgemeinbildung finden von 8. bis 12. Juli 2019 statt.

Comments (0)

No comments found!

Write new comment

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.