Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Auftakt

#pädagogInnenbildungNEU

Der Test für das Aufnahmeverfahren Lehramt ist computergestützt. Foto: Uni Graz/Tzivanopoulos

Am 29. Mai 2017 war es soweit: der Prüfungskorridor des allgemeinen Aufnahmeverfahrens 2017 für Lehramtsstudien startete am Prüfungsort Feldkirch / Pädagogische Hochschule Vorarlberg problemlos für die ersten 220 StudienwerberInnen

Nach intensiven administrativen, inhaltlichen und technischen Vorarbeiten an der Universität Graz (Zentrum für PädagogInnenbildung, UNI-IT und Institut für Psychologie) hat die heurige „Prüfungssaison“ für die insgesamt neun Prüfungsorte (Pädagogische Hochschulen und Universitäten in sechs Bundesländern) begonnen. Bis Mitte Juli wird der computerbasierte Zulassungstest nun an den verschiedenen Standorten der Partnereinrichtungen durchgeführt, wobei die Universität Graz mit ihrem Terminfenster von 10.-14. Juli, den Abschluss macht. Insgesamt haben sich rund 3.900 BewerberInnen für den Zulassungstest angemeldet.

Das in den vergangenen drei Jahren im Rahmen eines gemeinsamen HRSM-Projektes entwickelte und kontinuierlich verbesserte Verfahren wird von der Universität Graz in Form einer e-Prüfung bereitgestellt und supported. Die Partnereinrichtungen können den Test online aufrufen und dann vor Ort für ihre StudienwerberInnen durchführen. Die Ergebnisse der Prüfungsdurchgänge werden ebenfalls zentral in Graz ausgewertet und stehen den StudienwerberInnen bereits nach wenigen Tagen in ihren Benutzerkonten zum Abruf zur Verfügung.

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Comments (0)

No comments found!

Write new comment