Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Im Zeichen der Lehrplanung

Mittwoch, 04.04.2018, #pädagogInnenbildungNEU

Standortsitzung Kooperation Graz 15.3.18

Das Hauptaugenmerk der Standortsitzung am 15.3.18 lag auf der aktuellen Phase des institutionenübergreifenden Lehrplanungsprozesses. Mit dem Studienjahr 18/19 startet das Bachelorstudium Lehramt Sek AB bereits in das vierte Jahr seines Bestehens und die Institutionen am Standort Graz und Eisenstadt haben das Lehrangebot unter bestmöglicher Kompetenzverteilung und Synergienutzung geplant. Bis Ende März werden noch vereinzelt Adaptierungen in den Unterrichtsfächern vorgenommen, damit pünktlich ab 2.4.18 die Eingabe des Lehrangebotes in die Online-Systeme erfolgen kann. Um zu gewährleisten, dass alle Verantwortlichen über den Letztstand der gesamten Lehrplanung verfügen, wird eine Gesamtdarstellung der Planung vorgenommen und verschickt.

Ab der Umsetzung des 7. Semesters des Bachelorstudiums, d.h. ab dem Wintersemester 17/18, wird im Bereich der BWG ein sogenanntes Forschungspraktikum angeboten. Ein gemeinsames Konzept wurde dafür seitens der Universität Graz und der Pädagogischen Hochschule Steiermark bereits erstellt.

Für das Studienjahr 19/20 wurde ein geändertes Angebot der Praktika in den Pädagogisch-Praktischen Studien diskutiert, konkret ging es dabei um eine Ausweitung des PPS - Angebotes auf jedes Semester. Dafür wird eine Bedarfsanalyse mit den einzelnen Unterrichtsfächern und Spezialisierungen erfolgen, um entsprechende Umsetzungsvarianten am Standort auszuloten und zu planen. Festgelegt wurde, dass in jedem Fall die Reihenfolge der Absolvierung von PPS 2 und PPS 3 frei wählbar bleibt und keine weiteren Voraussetzungsketten implementiert werden.

In der Sitzung wurden außerdem letzte Abstimmungen zu den Reihungsverfahren für die Unterrichtsfächer Ernährung, Gesundheit und Konsum sowie Biologie und Umweltkunde vorgenommen. Die entsprechenden Umsetzungsarbeiten und Vorbereitungen für die Verfahren für das Studienjahr 18/19 finden derzeit an der Universität Graz und an der Pädagogischen Hochschule Steiermark statt.

Comments (0)

No comments found!

Write new comment

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.