Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Neues aus der Steuergruppe

#pädagogInnenbildungNEU

Foto: Pixabay.com

Die Steuergruppe Sekundarstufe Allgemeinbildung des EVSO beschließt…

Am 3. Mai 2017 tagte die Steuergruppe Sekundarstufe Allgemeinbildung des Entwicklungsverbunds Süd-Ost an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt zu ihrer 43. Sitzung. Beteiligt waren wie üblich die Rektorate der Karl-Franzens-Universität Graz, der Technischen Universität Graz, der Kunstuniversität Graz, der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt sowie die Pädagogische Hochschule Burgenland, die Pädagogische Hochschule Steiermark, die Kirchliche Pädagogische Hochschule Graz und die Pädagogische Hochschule Kärnten.

Die Steuergruppe beschloss nicht nur die Weiterentwicklung des bereits bestehenden Curriculums, sondern diskutierte auch neue, richtungsweisende Ideen zur PädagogInnenbildung im Verbund.

Die wichtigsten Inhalte der Sitzung kurz zusammengefasst:

Geplante Novelle des Universitätsgesetzes (UG) 2002 und Hochschulgesetzes (HG) 2005: Der EVSO stellte Überlegungen zur geplanten Novelle an, um sich bei den Stellungnahmen zu überschneidenden Themen im Bereich Lehramt abzustimmen. Diese sind u.a.:

  • Erweiterungsstudien zur Erweiterung von Lehramtsstudien
  • Erweiterungsstudien für AbsolventInnen sechssemestriger Lehramtsstudien
  • Modelle für QuereinsteigerInnen im Bereich der Sekundarstufe

Die geplante Novelle kann unter folgendem Link eingesehen werden: https://www.bmb.gv.at/schulen/pbneu/index.html

 

Bachelorcurriculum Lehramt: Die Steuergruppe beschloss die überarbeitete Version des Curriculums, das sich derzeit in der Genehmigungsphase der Institutionen befindet.

 

Absprachen für gemeinsame Strategien der Öffentlichkeitsarbeit

 

Aufnahme eines weiteren Unterrichtsfaches: Ab dem Studienjahr 2018/19 wird das Lehramtsstudium für die Sek AB um das UF Werken erweitert. Für die Entwicklung wird gerade eine Fachgruppe eingesetzt, an der VertreterInnen der Pädagogischen Hochschule Steiermark, der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Graz, der Pädagogischen Hochschule Burgenland und der Kunstuniversität Graz mitwirken.

 

Neue Bildungskompetenzen: Derzeit plant das Bundesministerium für Bildung die Implementierung der neuen Unterrichtsschwerpunkte Digitale Kompetenz und Mehrsprachigkeit. Der EVSO prüft derzeit eine mögliche Aufnahme dieser Bereiche in das Mastercurriculum Lehramt. Eigene Fachgruppen werden dafür eingerichtet.

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Comments (0)

No comments found!

Write new comment