Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Pilot-Projekt „Coaching im Lehramt“ startet im Sommersemester 2018

Mittwoch, 31.01.2018, #pädagogInnenbildungNEU

Das innovative und praxisorientierte Angebot Coaching im Lehramt stellt ein österreichweit einzigartiges Pilotprojekt der Universität Graz im Rahmen der PädagogInnenbildung NEU dar, welches in den kommenden zwei Studienjahren erprobt und evaluiert wird.

Lehramtsstudierende aller Fächer erhalten dadurch im Zuge der Lehrveranstaltung Coaching im Lehramt die Möglichkeit, ihre personalen Kompetenzen und Ressourcen in Bezug auf ihre zukünftige LehrerInnenrolle zu stärken bzw. zu optimieren. Auf dem Weg zum reflektierenden Praktiker/zur reflektierenden Praktikerin werden angehende Lehrpersonen von professionellen Coaches in einem vertrauensvollen Rahmen begleitet und in ihrer persönlichen Entwicklung unterstützt.

Ziele von Coaching im Lehramt

·         Reflexion und Training des eigenen Lehrverhaltens

·         Stärkung personaler Kompetenzen im Kontext Schule

·         Optimierung der Selbstmanagementfähigkeiten

·         Professionalisierung des Aufgaben- und Rollenverständnisses als Lehrperson

·         Entwicklung von Problemlösungs- und Umsetzungsstrategien im komplexen Arbeitsalltag

·         Systematische Entwicklung von neuen Perspektiven und Coping-Strategien

Lehramtsstudierende aller Unterrichtsfächer können sich ab dem Sommersemester 2018 für die Lehrveranstaltung Coaching im Lehramt anmelden. Voraussetzung ist die Absolvierung des PPS 1 bzw. des Schulpraktikum 1 in beiden Unterrichtsfächern. Für Fragen wenden Sie sich bitte an lehramt-coaching(at)uni-graz.at!

Comments (0)

No comments found!

Write new comment

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.