Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Rückblick Allgemeines Aufnahmeverfahren für Lehramtsstudien 2019

Dienstag, 17.09.2019, #pädagogInnenbildungNEU

Ende August ging die Prüfungssaison für das allgemeine Aufnahmeverfahren für Lehramtsstudien im Verbund Aufnahmeverfahren 2019 zu Ende.

Die Universität Graz stellt das allgemeine Aufnahmeverfahren zur Feststellung der persönlichen Eignung bereits seit 2014 für alle Partnereinrichtungen, die am „Verbund Aufnahmeverfahren“ teilnehmen, bereit und betreut die Durchführung. In diesem Jahr wurde es für künftige Lehramtsstudierende an 11 beteiligten Pädagogischen Hochschulen und Universitäten in fünf Bundesländern für vier verschiedene Lehramtsstudien eingesetzt. Im Verbund vertreten waren die PH Burgenland, PH Kärnten, Universität Klagenfurt, PH Steiermark, KPH Graz, TU Graz, Kunstuniversität Graz, Universität Graz, PH Tirol (EV West) und die PH Vorarlberg. Die StudienwerberInnen konnten in diesem Jahr aus acht verschiedenen Prüfungsorten mit unterschiedlichen Prüfungsterminen auswählen.

Über das gemeinsame zentrale Anmeldeportal www.zulassunglehramt.at registrierten sich insgesamt 3.062 StudienwerberInnen für das allgemeine Aufnahmeverfahren, von denen in weiterer Folge 2.786 TeilnehmerInnen zur computerbasierten Testung antraten. Am Prüfungsort Universität Graz nahmen 639 StudienwerberInnen am Aufnahmetest teil.

Comments (0)

No comments found!

Write new comment

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.